Das Regionalfernsehen

LIVE TV App
PlayPause


Ahrweiler: Pföhler will Amt niederlegen

news image




SPD: Forderungen gingen auf

Der Landrat des Kreises Ahrweiler, Jürgen Pföhler (CDU), will anscheinend seinen Posten als Landrat aufgeben. Karl-Heinz Sundheimer der CDU-Fraktionsvorsitzenden im Kreis Ahrweiler sagte gegenüber dem SWR, dass Pföhler einige Fraktionsvorsitzende im Kreis Ahrweiler telefonisch darüber informiert habe, dass der Landrat vor wenigen Tagen einen Antrag auf dauerhafte Dienstuntauglichkeit gestellt habe. Somit würde Pföhler das Amt räumen und dem nachkommen, was die Parteien gemeinsam gefordert hatten - seinen Rücktritt. Mittlerweile wurden die Informationen von der ADD in Trier bestätigt. Der CDU-Politiker Pföhler war nach der Flutkatastrophe, die Mitte Juli in seinem Landkreis wütete, unter enormen Druck geraten. Auch die Staatsanwaltschaft Koblenz leitete Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung und fahrlässiger Tötung gegen ihn und eine weitere Person aus dem Krisenstab der Flutnacht ein.





Neueste Videos