Das Regionalfernsehen

LIVE TV App
PlayPause


Bendorf: Bewerbung für Landesgartenschau 2026

news image




Rund 45 Millionen Kosten

Die Stadt Bendorf möchte sich um die Austragung der Landesgartenschau im Jahr 2026 bewerben, dies hat der Stadtrat am Abend beschlossen. Somit können die Bewerbungsunterlagen noch rechtzeitig vor Ende der Bewerbungsfrist Mitte Oktober eingereicht werden. Falls die Stadt Bendorf den Zuspruch der Veranstaltung erhält, rechnen sie damit, dass für die Landesgartenschau eine Gesamtinvestition von rund 45 Millionen Euro notwendig sind. Knappe 11,5 Millionen Euro müsste die Stadt Bendorf selbst aufbringen, der Rest würde das Land Rheinland-Pfalz tragen.





Neueste Videos