Boppard: Zwei touristische Dienstleister ausgezeichnet

news image

Boppard wird barrierefrei

Das Museum und die Tourist-Information in Boppard sind besonders gut ausgestattet für Besuche von Menschen mit Behinderung. Dafür wurden sie mit dem Siegel „Reisen für Alle – Barrierefreiheit geprüft“ vom rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium ausgezeichnet. Damit sind die beiden Institutionen zwei von bereits 347 touristischen Einrichtungen, die sich mit dem Siegel schmücken können. Die Kennzeichnung richtet sich aber nicht nur an Menschen mit Handicap, sondern auch an ältere Menschen oder Familien mit Kindern. Das Reisen im Land für alle Menschen attraktiv zu gestalten ist das Ziel der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, wofür bereits viele Maßnahmen ergriffen wurden. Alle Informationen zum Thema barrierefreies Reisen in Boppard gibt es bei der Tourist-Information.