Das Regionalfernsehen

LIVE TV App
PlayPause


Buchautor stellt Strafanzeige gegen Forstverwaltung

news image




Illegale Fällungen?

Nach eigenen Angaben hat der bekannte Förster und Buchautor Peter Wohlleben aus dem Kreis Ahrweiler eine Strafanzeige gegen die staatliche Forstverwaltung gestellt. Ausschlaggebend dafür seien die großen Kahlschläge in ehemaligen Fichtenwäldern bei Montabaur im Westerwald gewesen, da diese Schutzgebiete seien. Wohlleben gehe davon aus, dass die Fällungen illegal gewesen sein könnten. Das Rechtsgutachten sei mithilfe von Spenden finanziert worden. Der Förster setzt sich bereits seit Langem gegen großflächige Kahlschläge in den Wäldern ein.





Neueste Videos