LIVE TV App
PlayPause

Einreiseverbot: EU bestellt russische Politiker ein

news image




Nawalny-Sanktionen mit Folgen

Die EU hat wegen der Einreiseverbote gegen acht hohe Politiker und andere Funktionsträger den russischen Botschafter einbestellt. Das hat ein Sprecher des Auswärtigen Dienstes der EU in Brüssel mitgeteilt. Für die Sanktionen gebe es keinerlei rechtliche Erklärung hieß es. Das Außenministerium in Moskau begründet die Einreisesperren mit den verhängten EU-Sanktionen gegen russische Funktionäre. Sie waren in Reaktion auf die Inhaftierung des Kremlkritikers Alexej Nawalny erlassen worden.