LIVE TV App
PlayPause

Ernteversicherung für Weinsektor kann beantragt werden

news image




Land startet mit Förderung

Das Land Rheinland-Pfalz fördert von diesem Jahr an Mehrgefahrenversicherungen im Weinbau. Das hat das Wirtschaftsministerium nun mitgeteilt. Grund dafür seien die zunehmenden Extremwetterereignisse wie Starkregen, Hagel oder Spätfrost, welche die Winzer vor große Herausforderungen stellen. Winzer, die das Ernterisiko durch den Abschluss einer kombinierten Hagel-/Frostversicherung für ihre Ertragsrebflächen mindern wollen, können aus dem EU-Programm einen Prämienzuschuss erhalten. Die Höhe der Unterstützung beläuft sich auf 50 Prozent der gezahlten Versicherungsprämie, jedoch höchstens 200 Euro je Hektar und Jahr. Alle Eckpunkte der Förderung finden sich auf der Website des Wirtschaftsministeriums Rheinland-Pfalz