LIVE TV App
PlayPause

Euskirchen: 200 Miele-Mitarbeiter in Quarantäne

news image




Bislang 14 positive Fälle

In einem Miele-Werk in Euskirchen sind sind nach Corona-Infektionen 200 Mitarbeiter unter Quarantäne gestellt worden. Das hat das Unternehmen mitgeteilt. Demnach sind insgesamt 14 Fälle bisher bestätigt worden. Die Produktion in dem Werk wurde ausgesetzt. Bei sechs der positiv getesteten Fälle ist nach Unternehmensangaben die besonders ansteckende britische Virusvariante nachgewiesen worden. Alle rund 500 Beschäftigten des Werkes sind inzwischen getestet. Ergebnisse sollen bis zum Nachmittag vorliegen.