Das Regionalfernsehen

LIVE TV App
PlayPause


evm: Ein Waschsalon für die Notunterkunft in Mendig

news image




„SolidAHRität“

Unter dem Motto „SolidAHRität“ wurde der Notunterkunft in Mendig in einem gemeinsamen Projekt der Energieversorgung Mittelrhein (evm) mit der Firma Zimtec aus Andernach ein Container mit jeweils vier Waschmaschinen und Trocknern geliefert. Der Container wird von der Firma i-Motion, die für den Betrieb der Notunterkunft verantwortlich ist, betreut. Die Waschmaschinen und Trockner sollen vorerst die nächsten acht Wochen in Mendig bleiben. „Je nach Bedarf, bleibt der Container natürlich auch länger in der Notunterkunft“, sagt evm-Pressesprecher Marcelo Peerenboom. „Wir hoffen, dass der Alltag der Betroffenen durch den Waschsalon etwas erleichtert wird.“





Neueste Videos