Fälle aus Neuwied bei “Aktenzeichen XY...ungelöst”

news image

Den Tätern auf der Spur

In der ZDF-Fernsehsendung "Aktenzeichen XY...ungelöst" sind am Mittwoch (10.07.2019) zwei Fälle der Kriminalpolizei Neuwied und der Staatsanwaltschaft Koblenz dargestellt worden, bei denen die Polizei noch immer nach den Tätern sucht. In einem Filmbeitrag wurde nach dem Räuber gesucht, der am Sonntag, den 30.09.2018, das TIPICO-Wettbüro in Neuwied-Distelfeld überfallen hat. In dem zweiten Fall wurde der Täter eines, im März 2017, zu betrügerischen Zwecken eröffneten Gebrauchtwagenhandel "LP Premium Automobile” in Neuwied-Heddesdorf gesucht. Zu beiden Fällen gingen mehrere Hinweise ein, die jetzt bearbeitet werden sollen. Foto: dts Nachrichtenagentur