Das Regionalfernsehen

LIVE TV App
PlayPause


Feuerwehr Neuwied eilt zur Hilfe

news image




Bereitschaft von Feuerwehren

Die Neuwieder Feuerwehr regelte am Mittwoch schon, dass die Deichstadttore in Neuwied geschlossen werden. Somit konnten sie sich Mittwoch Abend auf den Weg nach Bad Neuenahr-Ahrweiler machen und bei den dortigen Unwetterkatastrophen helfen. Im Rahmen der Bereitschaft von Feuerwehren und Katastrophenschutzeinheiten aus den vier Landkreisen Neuwied, Rhein-Lahn, Westerwald und Altenkirchen sind insgesamt 30 Fahrzeuge und weitere 130 Einsatzkräfte den Bürgern aus dem Landkreis Ahrweiler zur Hilfe geeilt. Noch immer sind schwere Spuren des Unwetters sichtbar und die Bergung von Leuten auf den Dächern wird noch mehrere Stunden dauern.





Neueste Videos