Das Regionalfernsehen

LIVE TV App
PlayPause

Fischerei: Liszensstreit im Ärmelkanal wird komplizierter

news image




Johnson entsendet Patrouille

Im Streit um Fischerei-Lizenzen für französische Schiffe im Ärmelkanal wird der Ton aus Großbritannien rauher. Premierminister Boris Johnson hat zwei Patrouillenboote zur Kanalinsel Jersey geschickt. Ein Sprecher sagte: Es handele sich um eine Vorsichtsmaßnahme, eine Blockade solle verhindert werden. Wegen der angeblich schleppenden Vergabe von Fischerei-Lizenzen für französische Fischer hatte Frankreich mit Vergeltungsmaßnahmen gedroht. Dabei wurde unter anderem die Stromversorgung der kleinen Insel angesprochen.





Neueste Videos