LIVE TV App
PlayPause

GdP fordert mehr Tests für Polizisten

news image




Spart Land an falscher Stelle?

Die Gewerkschaft der Polizei in Rheinland-Pfalz hat mehr Sicherheit für die Beamten in der derzeitigen Pandemie gefordert. Man sehe die Corona-Schnelltests als wichtigen Part in der sich derzeit verschärfenden Lage, so die Landesvorsitzende Sabrina Kunz. So verlangt die Gewerkschaft, dass auch Polizisten mindestens zweimal pro Woche getestet werden. Ab dieser Woche gibt es zumindest einmal pro Woche einen kostenfreien PoC-Antigen-Test zur Eigenverwendung. Was die Landesregierung konsequent und vollkommen richtig von den privaten Arbeitgebern abverlange, müsse auch bei den eigenen Beschäftigten und somit der Polizei möglich sein, so Kunz weiter. Allerdings geht die Gewerkschaft in ihren Forderungen noch weiter. Ihrer Ansicht nach wäre ein Test pro Dienst zielführend.