Das Regionalfernsehen

LIVE TV App
PlayPause


Geflügelpest im Westerwald unterwegs

news image




Virus ist unterwegs

Im Westerwaldkreis ist an zwei Gewässern an toten Wildvögeln jeweils die Geflügelpest nachgewiesen worden. Am Dreihfelder Weiher waren unter anderem am Wochenende mehrere tote Silberreiher entdeckt worden. Rheinland-Pfalz wird womöglich in diesem Jahr stärker von der Geflügelpest betroffen sein als in den Jahren zuvor, teilte das Umweltministerium in Mainz mit. Doch Rheinland-Pfalz sei gut vorbereitet, auch eine Übertragung des Virus auf den Menschen sei bislang nicht bekannt. Aufgrund der Geschehnisse hat der Westerwaldkreis angeordnet, dass Geflügelhalter ihre Tiere vorerst nur im Stall halten sollen.





Neueste Videos