Das Regionalfernsehen

LIVE TV App
PlayPause


Hahn-Mitarbeiter werden informiert - gibt es eine Zukunft?

news image




Investoren ja oder nein?

Der vorläufige Insolvenzverwalter Markus Plathner hat die Angestellten bei zwei Mitarbeiterversammlungen über die Lage informiert. In einem Interview mit dem SWR sagte Plathner, dass es derzeit noch zu früh sei, um genaue Aussagen zur Zukunft des Hunsrück-Flughafens zu machen. Im ersten Zuge gehe es ihm darum, wieder Ruhe ins Unternehmen zu bringen. Positive Signale wären auch zu verzeichnen, da es deutliche Investorenanfragen gäbe. Plathner betonte auch, dass es sicher sei, dass die Mitarbeiter in den kommenden drei Monaten weiterhin bezahlt würden. Von großer Bedeutung bei der Investorensuche sei es, dass der Flughafen im Hunsrück über eine Nachtfluggenehmigung verfüge. Insgesamt sind 430 Mitarbeiter betroffen.





Neueste Videos