Das Regionalfernsehen

LIVE TV App
PlayPause


Klöckner setzt sich für RLP ein

news image




Die ersten Erfolge sind da

Rheinland-Pfalz ist mit der Bundeslandwirtschaftsministerin und CDU-Landeschefin Julia Klöckner im Bundeskabinett vertreten. Schon vor den offiziellen Verhandlungen verhandelte sie mit Horst Seehofer, dem Bundesinnenminister, dass der Bund die entstehenden Kosten für die Aussendung des THWs, der Bundeswehr und der Bundespolizei nicht zurückfordern wird. Sie sieht die Katastrophen in ihrem Heimatbundesland auf nationaler Ebene und nicht nur auf Landesebene. Ebenfalls macht sie sich dafür stark, dass zur Beschleunigung des Wiederaufbaus der Infrastruktur werde Bund noch Länder und Gemeinden einen neuen Planfeststellungsbeschluss benötigen. Der Wiederaufbau müsse unbürokratisch ablaufen und funktionieren. Doch bevor daran zu denken ist, hat sich Julia Klöckner für die Landwirte in der Region starkgemacht. Sie hat die ersten schnellen und unbürokratischen Hilfen an den Start gebracht. Zusammen mit der Landesrentenbank wird sie die betroffenen Landwirte unterstützen – schnell und unbürokratisch. Ebenfalls wurde ihr von der EU-Kommission zugesichert, dass Hilfen ausgezahlt werden. Zudem wird bei den Soforthilfen des Bundes auch die Land- und Forstwirtschaft berücksichtigt.





Neueste Videos