Das Regionalfernsehen

LIVE TV App
PlayPause


Koblenz: Alkohol-Verkaufsverbot bleibt aktiv

news image




Eilverfahren abgelehnt

Das Verwaltungsgericht Koblenz hat zwei eingereichte Eilverfahren gegen das nächtliche Verkaufsverbot von Getränken mit Alkohol zum Mitnehmen abgelehnt. Die Stadt Koblenz hatte in Teilen der Altstadt das Verbot von April bis Oktober zwischen 21 und 6 Uhr verhängt. Nach Angaben der Stadt kam es insbesondere in den Sommermonaten auf Straßen und Plätzen der Altstadt vermehrt zu Ruhestörungen durch größere Menschenansammlungen. Zwei Gastronomiebetriebe sind jedoch der Ansicht, dass die Stadt selbst mehr gegen die Ruhestörer vorgehen müsse als gegen die Gastronomen und hatten deswegen Klage eingereicht, die vom Verwaltungsgericht abgelehnt wurde. Somit gilt weiterhin das nächtliche Verkaufsverbot von alkoholischen Getränken.





Neueste Videos