LIVE TV App
PlayPause

Könnte Israel zum Vorbild in der Pandemie werden?

news image




Lauterbach will letzten Lockdown

Der SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach ist für einen letzten strengen Lockdown. Das schrieb Lauterbach auf Twitter. Er hatle auf diese Weise bis Ende Mai ein „starkes Senken der Infektionszahlen und der Sterblichkeit“ für erreichbar. Lauterbach verwies auf Erfahrungen aus Israel. Diese hätten gezeigt, dass dies erreicht werden könne, sobald mehr als die Hälfte der Bevölkerung die Erstimpfung erhalten habe. Hierzulande fehlten bis zu einem solchen Zustand nur noch sechs Wochen. Der SPD Politiker twitterte weiter, dass sich mit einem strengen Lockdown „weit über 10.000 Menschen“ im Alter von meist 40 bis 60 Jahren retten ließen.