LIVE TV App
PlayPause

Landeshilfe für Pflegeheime kommt gut an

news image

Ehrenamtliche helfen bei Tests

Die „Kriseneinheit des Landes für die Pflege- und Altenheime" hat seit ihrer Gründung vor rund drei Wochen bereits mehreren Dutzend Einrichtungen Hilfe für die Schnelltestung auf das Coronavirus vermitteln können. Die dadurch ermöglichten zusätzlichen PoC-Tests seien ein wichtiger Baustein, um die besonders vulnerable Personengruppe der Einrichtungen zu schützen, so Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler. Seit dem 23. Dezember 2020 unterstützen lokale Einheiten der Hilfsorganisationen im Katastrophenschutz (HiK) mit Ehrenamtlichen die Pflegeheime in Rheinland-Pfalz bei der Durchführung von PoC-Antigen-Schnelltests. Allein im Zeitraum vom 4. bis zum 10. Januar wurden in 314 Einrichtungen 26.342 Bewohnerinnen und Bewohner, 29.026 Mitarbeitende sowie 11.220 Besucherinnen und Besucher per Schnelltest auf eine Coronainfektion getestet