LIVE TV App
PlayPause

Massenkarambolage im Gelbachtal

news image

Mehrere Verletzte nach Unfall

Zu einer Massenkarambolage, in die gleich drei Motorräder verwickelt waren, ist es am Donnerstag auf der L313 bei Montabaur-Reckenthal gekommen. Laut Polizei fuhr ein 18-jähriger Motorradfahrer aus Richtung Montabaur in Richtung Nassau. Höhe der Einmündung zur K161 dürfte der 18-jährige einer Motorradgruppe ausgewichen sein, die nach links auf die K161 abbiegen wollte. Hierdurch geriet der junge Mann auf die Gegenfahrbahn, wo er frontal mit dem Motorrad eines 52-jährigen Mannes aus Siegen kollidierte. Eine 52-jährige Motorradfahrerin aus der Verbandsgemeinde Altenkirchen fuhr anschließend in die Unfallstelle hinein. Sowohl der 18-Jährige, als auch der 52-Jährige wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mussten umgehend in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Frau stürzte zwar, überstand den Unfall jedoch unverletzt.