LIVE TV App
PlayPause

Naturpark mit über 100.000 Euro unterstützt

news image




Summe soll sich 2021 erhöhen

Der Naturpark Rhein-Westerwald, als einer von insgesamt sieben Naturparks im Land, ist im vergangen Jahr rund 104.000 Euro unterstützt worden. Das hat nun die Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord (SGD Nord) mitgeteilt. Gerade mit Blick auf den Klimawandel und auf künftige Generationen sollte man sein Möglichstes tun, um die biologische Vielfalt zu sichern und die Natur zu schützen, so SGD Nord-Chef Uwe Hüser. Insgesamt erhielten die Naturparks 2020 eine Zuwendung in Höhe von rund 800.000 Euro. Im Jahr 2021 sollen es sogar 1,5 Millionen Euro sein. Die finanziellen Mittel des Landes werden Jahr für Jahr genutzt, um die Landschaft in den Parks zu pflegen und zu entwickeln.