Das Regionalfernsehen

LIVE TV App
PlayPause


Neuwied: Bund fördert Ganztagsbetreuung an Grundschulen

news image




70 Prozent Förderung

Die Stadt Neuwied hatte beim Investitionsprogramm zum beschleunigten Infrastrukturaufbau der Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder Bundesfördermittel beantragt. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel, konnte nun mitteilen, dass die Förderung durch den Bund mit 70 Prozent bewilligt worden sei. Dies bedeute für Neuwied, dass die Grundschulen in der Deichstadt mit den Fördermitteln Anschaffungen wie Schulmöbel und diverse Sport- und Spielgeräte tätigen können. So soll für die Geschwister-Scholl-Schule eine neue Einbauküche gekauft werden, die Marienschule soll ein neues Multifunktionsspielgerät erhalten und somit eine Ganztagesbetreuung ermöglicht werden. Oberbürgermeister Jan Einig versprach, dass die Gelder allesamt dem originären Zweck zugute kämen.





Neueste Videos