Das Regionalfernsehen

LIVE TV App
PlayPause


Neuwied: Zoo erhält Fördermittel

news image




Schon 340.000 Euro erhalten

SGD-Nord Präsident Wolfgang Kreis überreicht Fördermittel für den Zoo Neuwied. Immer mehr Bürgerinnen und Bürger finden verletzte Tiere in Rheinland-Pfalz und wissen nicht, wohin sie die Tiere bringen sollen. Eine Auffangstation für die pelzigen Freunde ist der Zoo Neuwied, der seit vielen Jahren den Betrieb aufrechterhält und gefördert wird. Dieses Jahr bekam der Zoo eine Förderung in Höhe von 17.400 Euro. „In den letzten 24 Jahren haben wir die Auffangstation mit fast 340.000 Euro gefördert und so einen großen Beitrag zu den Unterhaltskosten geleistet. Die Förderung wird konkret für die Deckung von beispielsweise Futter- und Tierarztkosten, Medikamenten- oder auch Personalkosten verwendet. Dies ist nur eine von vielen Unterstützungen, die der gesamte Zoo benötigt, um seine Existenz sicherzustellen“, so Wolfgang Treis. Foto: Zoo Neuwied





Neueste Videos