LIVE TV App
PlayPause

Niederselters: Mann aus brennender Wohnung gerettet

news image




Brand in Pflegeeinrichtung

Am Samstagmorgen ist es in einer Pflegeeinrichtung in Niederselters zu einem Zimmerbrand gekommen bei dem zwei Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei konnte ein Pfleger den Bewohner noch ins Freie retten. Beide mussten anschließend in ein Krankenhaus gebracht werden. Des Weiteren mussten 25 weitere Menschen aufgrund der Rauchgasentwicklung evakuiert werden. Die Küche der Erdgeschosswohnung brannte komplett aus. Die Brandursache ist bislang noch unbekannt. Die Kriminalpolizei Limburg hat die Ermittlungen übernommen. Die restlichen Bewohner der Einrichtung können nach Abschluss der Arbeiten der Feuerwehr ihre Wohnungen wieder betreten.