Das Regionalfernsehen

LIVE TV App
PlayPause


Rettungsversuch für Schule auf dem Nonnenwerth

news image




Brandschutzkosten zu hoch

Über die Zukunft des Gymnasiums auf der Insel Nonnenwerth wird heute in Remagen bei einem runden Tisch gesprochen. Der Kreis Ahrweiler und die Stadt Remagen habe hierfür eingeladen. Auf der Rheininsel hatte der Träger der Privatschule vor rund zwei Wochen angekündigt, dass das Gymnasium am Ende des Schuljahres geschlossen werden soll. Sein Grund: Die Renovierungskosten für den Brandschutz seien zu teuer. Nach Angaben eines Sprechers des Schulwerks solle es bei dem heutigen Treffen darum gehen, ob und wie die Schule erhalten werden kann. Auch der Schulträger soll den Angaben zufolge bei dem Termin dabei sein.





Neueste Videos