Das Regionalfernsehen

LIVE TV App
PlayPause


Solidarität:Stadt Koblenz richtet Spendenkonto ein

news image




Hilfe für die Flutopfer

Auch die Stadt Koblenz hat ein Spendenkonto für die Opfer der Hochwasserkatastrophe eingerichtet. Oberbürgermeister Langner lies dazu verlauten, dass die hochwassererfahrene Koblenzer Einwohnerschaft um die Situation in den Unwettergebieten wisse und daher solidarisch reagieren wolle. Die eingehenden Spenden sollen direkt an die betroffenen Landkreise zur Vor-Ort Hilfe weitergeleitet werden. Überweisungen können auf das Konto der Stadtverwaltung bei der Sparkasse Koblenz (IBAN: DE40 5705 0120 0000 0002 40) mit dem Verwendungszweck „Bürgerspende Hochwasser“ vorgenommen werden.





Neueste Videos