Das Regionalfernsehen

LIVE TV App
PlayPause

verdi: Einwöchiger Streik im privaten Busgewerbe startet

news image




Schulbusverkehr betroffen

Seit dem frühen Montagmorgen streiken in Rheinland-Pfalz erneut die Fahrer im privaten Busgewerbe. Nach Angaben von verdi soll der Streik die ganze Woche dauern. Besonders der Schulbusverkehr ist betroffen. Allerdings wird in der ersten Woche nach den Pfingstferien noch Wechselunterricht stattfinden. Somit ist die Beeinträchtigung nicht so stark, wie sie beim Präsenzunterricht wäre. Auslöser für den erneuten Streik sind demnach die gescheiterten Sondierungsverhandlungen mit den Arbeitgeberverbänden, so verdi. Nachdem es zunächst Annäherungen gab, soll die Seite der Arbeitnehmer plötzlich alles zurückgenommen haben, heißt es von Seiten der Gewerkschaft. Unter anderem wird gefordert, dass die Standzeiten von Busfahrern und Fahrtunterbrechungen bezahlt werden.





Neueste Videos