Das Regionalfernsehen

LIVE TV App
PlayPause


Vier Bombenanschläge wurden von IS verübt

news image




Es gab Tote und Verletzte

Der Islamische Staat (IS) hat Anschläge auf Taliban-Kämpfer in der afghanischen Stadt Dschalalabad für sich reklamiert. Ein Sprecher der Islamisten sagte: Es seien vier Bombenanschläge durch Kämpfer des afghanischen Ablegers der Miliz verübt worden. Dabei hatte es Tote und Verletzte gegeben. In Dschalalabad, der afghanische Ableger des IS und die Taliban bekämpfen sich, obwohl es sich bei beiden Gruppen um radikale sunnitische Milizen handelt.





Neueste Videos