Das Regionalfernsehen

LIVE TV App
PlayPause


Vulkaneifel: Bessere Vorwarnung bei Unwettern

news image




Landrätin will Nachbesprechung

Die Landrätin des Vulkaneifelkreises, Julia Gieseking (SPD), hat beim SWR in einem Interview angekündigt, dass es eine Nachbesprechung zur Hochwasserlage im Kreis Vulkaneifel geben wird. Hierbei wird die technische Einsatzleitung mit einbezogen und es wird unter anderem um die Kommunikation im Katastrophenfall gehen. Während der Hochwasserkatastrophe im Juli war in der Vulkaneifel der Digitalfunk ausgefallen. Die Einsatzkräfte konnten sich nur helfen, weil alte analoge Gerätschaften noch vorhanden waren. Zudem sei es wichtig, dass die Bevölkerung für Katastrophenfälle sensibilisiert wird und alle Institutionen regelmäßig geschult werden, so Gieseking.





Neueste Videos