Das Regionalfernsehen

LIVE TV App
PlayPause


Westerwälder Kabarettnacht startet im August

news image




Attraktives Programm im August

Das lange Warten hat ein Ende, die Westerwälder Karbarettnacht wird am 13. und 14. August 2021 stattfinden. Der traditionell bekannte Veranstaltungsort in der Stelzenbachhalle in Oberelbert wird nicht der diesjährige Austragungsort sein. Das Kabarett spielt stattdessen auf der Bühne in der Stadthalle Montabaur. Am Abend des 13. Augustes wird Rene Sydow sein neues Programm der „Heimsuchung“ vorstellen. Es ist ein fröhliches Feuerwerk aus Boshaftigkeit gegen Politiker, Prominenz und Political Correctness zu erwarten. Auch das Samstagsprogramm am 14. August hat viel zu bieten, denn Philipp Weber stellt sein Stück „Kl: Künstliche Idioten!“ vor. Hierbei rast der Mensch in die Zukunft der Digitalisierung, Gentechnik und künstliche Intelligenz. An beiden Abenden wird der Zuschauer auf eine musikalische Reise vom Musikkabarettduo „Die Schwarze Grütze“ abgeholt. Sie ziehen in ihrem Programm „Vom Neandertal ins Digital“. In ihren Liedern übertreiben die beiden bösen Barden den täglichen Wahnsinn nur unwesentlich. Karten für die Kleinkunstbühne Mons Tabor sind im Vorverkauf für alle Veranstaltungen im August noch für 20 Euro an verschiedenen Stellen erhältlich. Die Stadt Montabaur freut sich mit der NASPA und der EVM auf zwei Abende der Abwechslung innerhalb einer Pandemie mit Kabarett und Musik. Foto: "Die Schwarze Grütze"





Neueste Videos