LIVE TV App
PlayPause

Wiederholte Technikprobleme auf der ISS

news image

Klimaanlage ausgefallen

Die Besatzung der Internationalen Raumstation ISS hat wieder Probleme mit der Technik. Im russischen Modul ist die Klimaanlage ausgefallen. Das hat Kosmonaut Sergej Ryschkow der Nasa mitgeteilt. Nach Angaben der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos besteht für die Raumfahrer und die mehr als 20 Jahre alte Station keine Gefahr. Die Klimaanlage nun an Bord repariert werden. Nach einem Neustart des Steuercomputer geht Roskosmos davon aus, dass die Klimaanlage wieder funktioniert.