Erfindergeist am Arbeitsplatz

Stellen Sie sich vor, Sie entwickeln bei Ihrer Arbeit eine ganz tolle Idee, die Sie dann ein bisschen weiter denken und schließlich vielleicht sogar zum Patent anmelden könnten! Und dann kommt Ihr Chef und beansprucht diese Erfindung für sich! Unmöglich? Naja, wie immer, es ist ein bisschen kompliziert... Licht ins Dunkel bringt heute Dr. Markus Peter, Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht bei der Kanzlei Caspers Mock Anwälte, in unserem aktuellen Rechtstipp.