Welterbe-Garten in Kaub

Fährt man von Kaub ins Tal in Richtung Weisel, kommt man nach wenigen Kilometern an dem so genannten Viktoriastollen vorbei. Dort haben die Künstler Beate Thiesmeyer und Michael Sälzer hinter ihrem Haus einen wunderschönen Skulpturengarten angelegt, der zu den Welterbe-Gärten gezählt wird.  In unserer neuen Folge von "Entdecke Rhein-Lahn" erfahren wir interessante Einzelheiten zu diesem schon vor Jahrzehnten angelegten Kleinod.