LIVE TV App
PlayPause

Ausstellung "Blauer Dunst"

Das Rauchen ein Gesundheitsrisiko darstellt ist mittlerweile unumstritten. Selbst Raucher empfinden gegenüber dem Glimmstengel meistens eine Hassliebe. Das war aber nicht immer so. Im vergangenen Jahrhundert waren Rauchwaren ein extrem weit verbreitetes Genussmittel. Aber die Geschichte des Tabaks ist noch wesentlich älter und umspannt den gesamten Planeten. Diesem Thema wurde auf der Festung Ehrenbreitstein nun eine eigene Ausstellung unter dem Motto „Der blaue Dunst. Zur Kulturgeschichte des Rauchens“ gewidmet. Und was sich über die Jahrhunderte entwickelt hat, ist wahnsinnig interessant.