Blumenmeer in Bad Ems

Deutschlands größte rollende Blütenschau ließ am Sonntag einmal mehr die Herzen der Besucher in Bad Ems höher schlagen, die die Straßen scharenweise säumten. Wie immer ist der Korso das Highlight des viertägigen Baddlmarkts, aber irgendwie mussten die 1,5 Millionen Blüten erst einmal ihren Weg an die Motivwagen finden. Eine ganze Menge Arbeit für die ehrenamtlichen Helfer, aber durchaus lohnenswert. Aber auch der Markt an sich hatte es in diesem Jahr mit fulminanten Fahrgeschäften und Delikatessen in sich.