Die Narren reißen die Macht an sich

Es sind nur noch wenige Stunden bis zum Höhepunkt der Session. Der Rosenmontagsumzug steht kurz bevor. Die Narren übernehmen das Zepter und somit die Macht über die Stadt an Rhein und Mosel. Doch das Zepter lässt sich natürlich niemand einfach so aus der Hand nehmen. Trotzdem fand eine Rundum-Erstürmung in Koblenz statt und die Tollitäten Prinz Hubertus von Rhenus und Mosella und Confluentia hatten es gerade mit Oberbürgermeister David Langner nicht leicht. Ob die Narren es geschafft haben, die Macht an sich zu reißen? Reporterin Solveig Billigmann war vor Ort!