Klimawandel schlägt im Wald zu

Wenn Sie außerhalb der Städte mit dem Auto, dem Rad oder zu Fuß unterwegs sind, haben sie dann auch schon die braunen Flecken im Wald bemerkt? Bedauerlicherweise werden es immer mehr. Und sie sind nur der Vorbote eines schlimmen Phänomens: des Klimawandels. Hat man vor einigen Jahren noch abstrakt über seine Formen diskutiert, ist er heute in heimischen Wäldern schon harte Realität. Der Lahnsteiner Forstamtsleiter Andreas Nick hat uns gezeigt, was das für die grüne Lunge bedeutet