Konkurrenz für den Mond

Der "Mann im Mond" wird staunen: Er soll Konkurrenz bekommen. Chinesische Raumfahrtexperten wollen einen künstlichen Mond ins All befördern, der die Nacht zum Tage machen soll. Stromsparen ist das Ziel. Wir fragten den "Mann auf der Straße" und die Wissenschaft: Geht das?