Mayener Burgfestspiele Pinnochio

10 Jahre hat er die Burgfestspiele in Mayen geprägt, nun läuft seine letzte Spielzeit. Und obwohl die diesjährigen Spiele in dieser Woche mit M. Butterfly zu Ende gehen, hat der amtierende Intendant Peter Nüesch am vergangenen Wochenende noch einmal ein Experiment gewagt: Zusammen mit seinem Ensemble hat er das Stück „Pinnochio“ neu interpretiert und improvisiert und für Erwachsene auf die Bühne gebracht. Dass es dabei auch mal deftig zur Sache gegangen ist, erübrigt sich zu Erwähnen. Wir haben uns das Spektakel und damit leider auch eine der letzten Inszenierungen von Peter Nüesch einmal näher in Augenschein genommen.