Monte Mare präsentiert neues Resort

Im Rahmen der Einwohnerversammlung der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach stand die Vorstellung eines spannenden Vorhabens auf dem Plan. Nachdem die Monte Mare Gruppe 2017 ihre Saunaanlage am Standort Rengsdorf geschlossen hatte, konnte nun eine Einigung mit der Gemeinde erzielt werden. Investiert wird in ein komplett neues Resort. Die Details erfahren Sie im Beitrag.