LIVE TV App
PlayPause




Neue Wege aus der Borkenkäfer-Krise?

Kahlschläge, wohin man blickt: an vielen Orten ist unser Wald kaum noch wiederzuerkennen. Auch bei Nastätten ist nahezu der gesamte Fichtenbestand den Borkenkäfern zum Opfer gefallen. Doch statt schwerer Maschinen kommt hier zunächst die klassische Motorsäge zum Einsatz. Was es mit dieser sprichwörtlichen „Handarbeit“ und dem merkwürdigen Fischgrätenmuster auf sich hat, dass erklärt unser Chefreporter Willi Willig.