Pfaffendorferbrücke wieder vierspurig befahrbar

Es war die Nachricht, der unzählige Pendler schon lange entgegengefiebert hatten: Die Pfaffendorfer Brücke ist wieder uneingeschränkt freigegeben – zumindest für Autos. Die bislang durch die Sanierung um zwei Fahrbahnen verengte Brücke ist seit Donnerstagmorgen wieder befahrbar. Damit gibt es die erste Erleichterung im Koblenzer Brückenchaos. Reporter Nicolas Vogt hat sich an eine Bestandsaufnahme gemacht.