Rhein führt Niedrigwasser

Der Pegel im Rhein ist aktuell bedenklich niedrig. Frachtschiffe können schon seit Längerem nicht mehr voll beladen werden, zu groß ist die Gefahr, dass sie auf Grund laufen. Die Schiffer freuen sich über die Kleinwasserzuschläge, die Speditionen ächzen unter den steigenden Kosten. Mehr zur derzeitigen Lage sehen Sie im folgenden Beitrag.