Das Regionalfernsehen

LIVE TV App
PlayPause




Sperrung der B261 sorgt für Umwege

Geduldig sein müssen die Autofahrer derzeit immer noch, wenn sie sich zwischen dem Lahntal und dem Westerwald bewegen wollen. Denn das kostet weiterhin Zeit. Die Asphalterneuerung auf der B261 erforderte eine Vollsperrung, die sich noch bis Ende Juni hinziehen wird. Umwege sind für die Autofahrer damit Alltag. Mein Kollege Willi Willig hat sich mit dem Leiter des Landesbetrieb Mobilität Lutz Nink vor Ort ein Bild gemacht.