Tal toTal

Harmonische Ruhe, kein Lärm und nur das leise Surren der Fahrräder – Ein paradiesischer Zustand am Sonntag im Oberen Mittelrheintal, das Radfahrer und Inlineskater bei Tal toTal gerne ausgiebig nutzten. Auch wenn die Besucherzahlen nicht mehr an die Spitzenwerte der 90er Jahre heranreichen, gab es im Vergleich zum Vorjahr eine kräftige Steigerung. Geradelt wurde dabei teils für den guten Zweck, was auch einige Gäste aus der Politik auf die gesperrten Straßen lockte.